Konzession Ein Spielehaus kann eine unbegrenzte Anzahl von Spieltischen und Spielautomaten anbieten und seine Jackpots verknüpfen. Der maximale Einsatz ist nicht gesetzlich begrenzt. Spielbanken mit einem B-Händler können nur drei Arten von Spieltischen (z. B. Roulette, Blackjack und Poker) und bis zu 250 Spielautomaten anbieten. Darüber hinaus müssen sie die Einsatz- und Gewinnlimits einhalten und sie können Spielautomaten nicht mit Jackpot-Systemen außerhalb ihres eigenen Glücksspielhauses verbinden. https://topcasinosuisse.com/de/poker/ mit einer Ermäßigung von 100% (Alters- und Hinterbliebenenversicherung). Für Casinos mit einer Konzession B wird die Steuer auf Glücksspielhäuser zu 60% dem AVS und zu 40% dem Kanton des Implantationsortes zugerechnet.